Schilddrüsenzentrum Tegernsee

Ihre Schilddrüsenexperten im Klosterhof

Die im März 2013 eröffnete Praxis befindet sich in einem historischen Klosterhof aus dem 14. Jahrhundert und liegt schräg gegenüber vom Bahnhof Tegernsee. Wir haben uns bemüht, moderne Technik und historische Bausubstanz miteinander zu verbinden. Schwerpunkt unseres interdisziplinären endokrinologisch-nuklearmedizinischen Schilddrüsenzentrums sind Erkrankungen der Schilddrüse (inkl. Planung und Dosisberechnung für die Radiojodtherapie) sowie die Diagnostik und Therapie endokriner Erkrankungen (Hormonstörungen) - mit Ausnahme des Diabetes mellitus.
Die Praxisräume sind behinderten- und rollstuhlgerecht.

Schwerpunkte Nuklearmedizin (Dr. Smolarz)

 

  • Schilddrüsendiagnostik
    • Sonographie
    • Szintigraphie
    • Labordiagnostik

  • Medikamentöse Therapie bei:
    • Schilddrüsenvergrößerung (Struma)
    • Schilddrüsenüberfunktion
    • Schilddrüsenunterfunktion

  • Durchführung des Radiojodtestes vor Radioiodtherapie (Zusammenarbeit mit Radiojodtherapie- Stationen in München) bei:
    • Funktioneller Schilddrüsenautonomie
    • M. Basedow (Immunhyperthyreose)
    • Schilddrüsenvergrößerung

  • Nebenschilddrüsenszintigraphie
    • Hyperparathyreoidismus
    • Störungen des Calciumstoffwechsels

  • Knochenszintigraphie bei
    • unklaren Skelettbeschwerden
    • Verdacht auf Knochenmetastasen
    • entzündlichen Skelett- und Gelenkerkrankungen
    • Zustand nach Knochenoperationen
    • sonstige Knochenerkrankungen

  • Spezialuntersuchungen nach Absprache